Musik verbindet Raum und Zeit!
Musik verbindet Raum und Zeit!

Biographie

 

 

 

Vor nicht allzu langer Zeit erforschte Torsten den Raum und die Zeit, die man mit elektronischer Musik verbringen konnte. Räumlichkeiten des Feierns wechselten und auch die Entfernung spielte keine Rolle mehr, um an den Genuss zeitgenössischer Musik zu gelangen. Im Laufe der Jahre, wurde dem Torsten bewusst, seinen eigenen Teil für dieZukunft zu schaffen.Es folgte die Wiedergeburt von "Twenty5Torde" aka Torsten Sturm" mit Vinyl in der Hand war die Basis.

 

Torde verbrachte seine Kindheit als Hamburger Stadtjung... Die dadurch mitgebrachte Schnelllebigkeit entwickelte sich bei Ihm zu einem Markenzeichen in jeglicher Situation zu seinem Lebensstil! Das Interesse an elektronischer Musik, das Clubleben und immer neue Sounds waren und sind für Ihn die perfekte Welt mit der er sich identifizieren konnte. Zahlreiche Clubbesuche und die dazugehörige Clubszene waren der Mittelpunkt seiner Freizeitgestaltung, die sich dann zu etwas besonderem entwickelt haben. Es dauerte nicht lange und der Kauf von 1210ern stand bevor und ist bis heute seine Möglichkeit, musikalisch wiederzuspiegeln, was Ihn hier und heute bewegt. Die Verbindung zwischen verschiedenster Stilrichtungen elektronischer Musik, Höhen und Tiefen des Alltags sind der Mix und Widererkennungswert seiner Sets. Harmonie aber auch Protest sind zu hören und prägen auch seinen persönlichen musikalischen Style. 

 

Mit dem Tag der Deutschen Einheit 2005 war ihm zum ersten Mal die Möglichkeit gegeben worden, sein Können in einem Club unter Beweis zu stellen. Mit Delf Ruhe und seinem legendären Monday Club "Liquid Lounge" am Raschplatz in Hannover und Oliver Koletzki als Headliner wurde dies ein unvergesslicher Abend, der ihn bis heute geprägt hat. 

 

Das Auflegen mit Vinyl blieb ihm bis heute treu und wird sich auch nicht ändern!!

SAVE THE VINYL ;)

 

Seinen ersten CampingGig hatte er auf dem CampingVillage NatureOne 2005 / Erster ClubGig 10/2005 u.a. mit Oliver Koletzki @ Liquid Lounge Hannover (Raschplatz)/ Mitbegründer & Member of ElektroSyndikat in 2005 / First RadioMix on shouted.fm mth/elektro Fly2Mars Radio Show in 2006 / Fly2Mars Member bis 2007 / Resident Schröders Music Club Hameln in 2008 / Mitbegründer of Electrique Delicates 2009 / Mitbegründer of Elektronische Klangkulturen / Resident Electrorotation (Speicher Veranstaltungen-Rössing) / Member LECTRIC FUNK CREW 2012 / Elektrosyndiakt Die Nacht der Partysanen / 

 

Favourites

 

Eric Clapton / Sven Väth / Superpitcher/ Gregor Tresher / Fantastischen Vier / Gayle San / Laurent Garnier / Rolling Stones / Tomte / Tobi Neumann / Dinner4One / Elton John / Carl Cox / Dj Hell / Culture Beat / Felix da Housecat / Underworld / Richie Hawtin / Cassius (live) / Steve Bug / Kruder&Dorfmeister / Dj Koze / Ricardo Villalobos / Anja Schneider / Miss Kittin / Richard Davis / 2000 and one / Terry Lee Brown jr. / Loco Dice / Booka Shade / DjT / Dominik Eulberg / Tiga / Ellen Allien / Martin Buttrich / Monika Kruse / Pascal Feos aber natürlich auch die Tanzstätten wie CocoonClub Frankfurt (einer der fettesten Clubs die ich jemals besuchte), Mandarin Kasino Hamburg, Mayday (D), NatureOne, Sensation White (D) , Loveparade (Berlin), TimeWarp Mannheim, Reincarnation Hannover, Liquid Lounge Hannover (Ex-Rashplatz), Summer Spirit Festival, Love Family Park, Time Warp Holland